Seite wählen

Umwelt

Verpackungsverordnung (VerpackV)
Gemäß §6 Absatz 1 der 7. Novelle der Verpackungsverordnung haben sich Hersteller und Vertreiber, die mit Ware befüllte Verkaufsverpackungen, die typischerweise beim privaten Endverbraucher anfallen, erstmals in den Verkehr bringen, zur Gewährleistung der flächendeckenden Rücknahme dieser Verkaufsverpackungen an einem oder mehreren Systemen nach Absatz 3 zu beteiligen. Zur Sicherstellung der Einhaltung der gesetzlichen Pflichten erfolgt die Lizenzierung unserer Verpackungsmengen durch unseren Partner activate by Reclay.

Wir sind ebenfalls regestriert bei der Zentralen Stelle Verpackungsregister LUCID

DE3350880181328

_____________________________________________________________________________________________________________________________

Elektrogesetz (ElektroG)

Das Elektrogesetz regelt das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten zum Schutz der Umwelt. Es gilt für Elektro- und Elektronikgeräte, die unter die Kategorien von §2 Nr.1-10 fallen.

Gemäß §6 ist jeder Hersteller, bevor er Elektro- und Elektronikgeräte im Geltungsbereich dieses Gesetzes in den Verkehr bringt, verpflichtet, sich bei der zuständigen Behörde registrieren zu lassen. Zur Wahrung dieser gesetzlichen Pflicht ist unser Unternehmen mit den von uns in den Verkehr gebrachten Elektro- und Elektronikgeräten unter der WEEE-Reg.-Nr.: DE 93266278 bei der Stiftung EAR (Elektro-Altgeräte Register) registriert. Die für die Registrierung notwendige Garantiegestellung für die Finanzierung der Rücknahme und Entsorgung unserer Elektro- und Elektronikgeräte sowie die Sicherstellung der Einhaltung der gesetzlichen Pflichten aus dem ElektroG erfolgt durch den Rechtsdienstleister DR Deutsche Recycling Service GmbH.

Die in den Verkehr gebrachten Elektrogeräte sind mit einer durchgestrichenen Mülltone mit schwarzem Balken (symbolisiert das Inverkehrbringen nach dem 13.08.2015) gekennzeichnet:
index
Dieses Symbol hat die Bedeutung, dass Elektrogeräte, die nicht mehr benutzt werden, nicht über den Hausmüll entsorgt werden dürfen. Elektrogeräte enthalten möglicherweise Schadstoffe oder Schwermetalle, die bei unsachgemäßer Entsorgung sowohl Umwelt als auch die Gesundheit schädigen können. Elektrogeräte enthalten aber auch nützliche Rohstoffe, die gegebenenfalls wieder verwertet werden können. Verbraucher sind daher zur Rückgabe von Altgeräten gesetzlich verpflichtet. Die Rückgabe ist unentgeltlich und kann über die dafür vorgesehenen Sammelstellen oder über unsere Verkaufsstelle erfolgen:

BGB Gesellschaft Baumgarten / Bratzler Gbr

Siegfriedstraße 22

56736 Kottenheim

Deutschland